Schwerpunkt

Griesecke, B.: Einleitung, S.4-4

Fischer, M.: Der Blick und die Schrift - Spannungen mit Husserl, S.5-11

Griesecke, B.: Mehr Aufhebens machen. Wittgensteins Beschreibungsmaxime, S.12-18

Kogge, W.: Henkel, Krüge und das Leiden der Technikphilosophie an den Dingen, S.19-26

Interview

S. Stoller, G. Unterthurner: Ende der Phänomenologie? Interview mit Leonard Lawlor, S.27-64

Rezensionen

E. Conradi / S. Plonz: Tätiges Leben (Schmitz, B.) S.65-65

R. Cristin: La rinascita dell'Europa (Baptist, G.) S.66-66

R. Cristin / K. Sakai (Hg.): Phänomenologie und Leibniz (Lotz, Chr.) S.67-68

R. Cristin / K. Sakai (Hg.): Phänomenologie und Leibniz (Baptist, G.) S.69-70

P. Delhom: Der Dritte (N.N, ) S.71-73

M. Diaconu: Blickumkehr (Heidl, G.) S.74-74

Th. Fuchs: Leib, Raum, Person (Schnell, M. W.) S.75-76

G. Gamm: Nicht nichts (Schnell, M. W.) S.77-79

T. Glazebrook: Heidegger's Philosophy of Science (Wolf, Th.) S.80-82

W. H. Gleixner: Krisis und Geltung (Rinofner-Kreidl, S.) S.83-86

S. Gürtler: Elementare Ethik (Stoller, S.) S.87-89

Fr.-W. von Herrmann: Hermeneutik und Reflexion (Rinofner-Kreidl, S.) S.90-93

B. Klun: Das Gute vor dem Sein (Flatscher, M.) S.94-95

J. Robbins: Altered Reading (Gelhard, A.) S.96-99

M. Turnheim: Freud und der Rest / Versammlung und Zerstreuung / Das Andere im Gleichen (Ebner, K.) S.100-103

R. Visker: Truth and Singularity (Gehring, P.) S.104-107

Zitronenecke

D. Köveker / A. Niederberger (Hg.): ChronoLogie (Gehring, P.) S.108-109

R. Schenk (Hg.): Kontinuität der Person (Großmann, A./Schaaff, B.) S.110-113

M. Tomberg: Studien zur Bedeutung des Symbolbegriffs (Schalk, H.) S.114-1