JPh Logo
 
Facebook - Like

Nr. 48/2017 - Phänomenologie und Geschichte

Cover No. 48

Editorial

Schwerpunkt: Phänomenologie und Geschichte

  • Phänomenologie und Geschichte – zur Einleitung (Matthias Koch, Antonio Roselli) 4

  • Ludwig Landgrebes historischer Weg aus der phänomenologischen Bewegung (Gregor Kanitz) 10

  • Bewegung der Frage, Unverfügbarkeit der Existierenden. Zur Geschichtsphilosophie Jan Patockas (Sandra Lehmann) 21

  • Sein-sollen: Formen des In-der-Geschichte-seins bei Ernesto de Martino (Antonio Roselli) 33

  • Eine hochgradige Affinität zur Simulation‹. Zu Hans Blumenbergs Phänomenologie der Geschichte (Matthias Koch) 45

  • Sein und Geschichte. Derrida als Kritiker Heideggers (Johannes-Georg Schülein) 65

Rezensionen, Literaturhinweise

Sammelrezension

  • Widerständiges Denken bei Paul Ricœur (Martin W. Schnell) 77

Neuere Literatur

  • Hannah Arendt: Sokrates. Apologie der Pluralität (Martin W. Schnell) 82

  • Jens Bonnemann: Das leibliche Widerfahrnis der Wahrnehmung. Eine Phänomenologie des Leib-Welt-Verhältnisses (Christian Grüny) 83

  • Judith Butler: Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung (Gerhard Thonhauser) 87

Neuerscheinungen 91

Impressum

Dieses Heft bestellen ...

Für Ihre Literaturverwaltung: Bibliografische Angaben der Schwerpunktartikel in gängigen Formaten

Suche J o u r n a l  Phänomenologie bei ZDB, worldcat oderGoogle Scholar

down ISSN 1027-5657 JPh Logo
21.02.2019 www.autor