JPh Logo
 
Facebook - Like

Nr. 45/2016 - Susanne K. Langer: Fühlen und Form

Cover No. 45

Editorial

Schwerpunkt: Susanne K. Langer: Fühlen und Form

  • Susanne K. Langer: Denken in neuer Tonart (Christian Grüny) 4
  • Peirce’s Categories and Langer’s Aesthetics: On Dividing the Semiotic Continuum (Robert E. Innis) 20
  • Totems für Zeitfragen – Ein symboltheoretischer Zugang zur moralischen
    Bedeutung von Fotografien (Rolf Lachmann) 35
  • Symbolische Abstraktion. Susanne K. Langers Kunstphilosophie und der abstrakte Expressionismus (Dirk Westerkamp) 52
  • Susanne K. Langers Mittelweg zu einer musikalischen Gestik zwischen
    »Zeitbewußtsein« bei Theodor W. Adorno und erlebter »Räumigkeit« bei Helmuth Plessner (Katrin Eggers) 69
  • Frei sein (Dirk Rustemeyer) 83

Arena

  • Die andere Seite der Philosophie. Zu Heideggers Schwarzen Heften (Günter Figal) 101

Rezensionen, Literaturhinweise

Sammelrezension

  • Anmerkungen zur Konzeption des Verzeihens in der neueren Forschung, Teil 1
    (Thomas Dürr) 119

Neuere Literatur

  • Gian Domenico Borasio/Ralf J. Jox/Jochen Taupitz/Urban Wiesing:
    Selbstbestimmung im Sterben – Fürsorge zum Leben (Martin W. Schnell) 127
  • Peter Gaitsch: Eric Weils Logik der Philosophie. Eine phänomenologische Relektüre (Maximilian Gregor Hepach) 130
  • Frank Hillebrandt: Soziologische Praxistheorien. Eine Einführung (Selin Gerlek) 133
  • Jean-Luc Marion: Gegeben sei. Entwurf einer Phänomenologie der Gegebenheit (Peter Gaitsch) 136
  • Martin Seel: Aktive Passivität. Über den Spielraum des Denkens, Handelns und anderer Künste (Martin W. Schnell) 139

Neuerscheinungen 142

Impressum

Dieses Heft bestellen ...

Für Ihre Literaturverwaltung: Bibliografische Angaben der Schwerpunktartikel in gängigen Formaten

Suche J o u r n a l  Phänomenologie bei ZDB, worldcat, Google Scholar oder Scirus

down ISSN 1027-5657 JPh Logo
10.12.2016 www.autor