JPh Logo
 
Facebook - Like

Nr. 42/2014 - Ernst Cassirer und das Problem der Kultur

Cover No. 42

Editorial

Schwerpunkt: Ernst Cassirer und das Problem der Kultur

  • Ernst Cassirer und das Problem der Kultur (Martin W. Schnell/Sebastian Luft) 4
  • Ernst Cassirer und die Phänomenologie Edmund Husserls. Inhaltliche Bezugspunkte, Kulturverständnis und Eigenheiten (Christian Möckel) 17
  • Die Philosophie der symbolischen Formen und die Kulturwissenschaften (Guido Kreis) 52
  • System und Tonart. Zur Rolle der Kunst bei Ernst Cassirer und Susanne K. Langer (Christian Grüny) 65
  • Kultur als "operativ verschatteter Begriff" bei Cassirer. Was ist das Objekt von Cassirers Kulturphilosophie - und was ist die Aufgabe dieser Kulturphilosophie? (Sebastian Luft) 78

Rezensionen, Literaturhinweise

Interview

  • Postanthropologisches Philosophieren und die Sozialphilosophie des kommunikativen Textes. Ein Gespräch mit Kurt Röttgers (Hagen). 91

Nachruf

  • Lászlo Tengelyi. Zum Abschied 98

Bericht

  • Hat jemand die Sachen selbst gesehen? Einige Bemerkungen zur Sektion "Phänomenologie" beim XXIII. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie vom 28.9.-2.10.2014 99

Neuere Literatur

  • Christian J. Grothaus: Baukunst als unmögliche Möglichkeit. Plädoyer für eine unbestimmte Architektur (M. Maengel) 101
  • Alva Noë: Varieties of Presence (Christian Grüny) 104
  • Martin Saar: Die Immanenz der Macht. Politische Theorie nach Spinoza (S. Gerlek) 107
  • Thomas Schramme (Hg.): Krankheitstheorien (Martin W. Schnell) 111
  • Harald Wolf (Hg.): Das Imaginäre im Sozialen. Zur Sozialtheorie von Cornelius Castoriadis (Martin W. Schnell) 114

Neuerscheinungen 117

Impressum 119

Dieses Heft bestellen ...

Für Ihre Literaturverwaltung: Bibliografische Angaben der Schwerpunktartikel in gängigen Formaten<17.11.2016ph_in_bib.lbi" -->Suche J o u r n a l  Phänomenologie bei ZDB, worldcat, Google Scholar oder Scirus

down ISSN 1027-5657 JPh Logo
17.11.2016 www.autor